SUPERSCHNEE Skigebiete, Snowparks, Rodeln und vieles mehr ...

Nebelhornbahn Oberstdorf

(Stand: 12.12.2018 / 16:14)
Aktuelle Mitteilung

Die Nebelhornbahn ist für Fußgänger im täglichen Winterbetrieb. Unsere Gastronomie verwöhnt sind mit allerlei Köstlichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Geplanter Start in den täglichen Skibetrieb ist ab 15. Dezember.

Pistenplan von Oberstdorf und Kleinwalsertal

Stationen

  Name   Typ Meereshöhe Wetterlage Piste/Gelände Beschaffenheit Neuschnee
Talstation Nebelhornbahn-Talstation  in Betrieb Talstation  828 m  heiter  / 5 cm  fester Altschnee  5 cm 
Mittelstation Nebelhorn Seealpe  in Betrieb Mittelstation  1280 m  heiter  2 cm / 30 cm  fester Altschnee  15 cm 
Bergstation Nebelhorn Höfatsblick  in Betrieb Bergstation  1932 m  heiter  10 cm / 65 cm  fester Altschnee  30 cm 
Gipfelstation Nebelhorngipfel  außer Betrieb Gipfelstation  2224 m  heiter  10 cm / 65 cm  fester Altschnee  30 cm 

Lifte/Bahnen

  Name   Typ Meereshöhe Beförderung Erste Bergfahrt Letzte Bergfahrt
Kabinenbahn   2 Nebelhornbahn I  in Betrieb Kabinenbahn 828 m - 1280 m 60 Personen  08:30 Uhr  15:45 Uhr 
Beschreibung: Sektion I bis zur Station Seealpe
Kabinenbahn   2 Nebelhornbahn II  in Betrieb Kabinenbahn 1280 m - 1932 m 60 Personen  08:40 Uhr  15:50 Uhr 
Beschreibung: Sektion II von der Seealpe bis zur Station Höfatsblick
Kabinenbahn   3 Nebelhorn Gipfelbahn  in Betrieb Kabinenbahn 1932 m - 2224 m 30 Personen  08:50 Uhr  16:15 Uhr 
Sessellift   4 Koblat  außer Betrieb Sessellift - 2060 m 4 Personen  09:00 Uhr  16:00 Uhr 
Sessellift   5 Sonngehren  außer Betrieb Sessellift 1660 m - 1932 m 2 Personen  09:00 Uhr  16:00 Uhr 
Übungslift   6 NTC-Beförderungsbänder  außer Betrieb Übungslift -      
Beschreibung: Längen: 15 m und 66 m. Extra-Tickets erforderlich: NTC-Talstation. Tel. 08322 / 989601
Schlepplift   7 Seealp-Lift  außer Betrieb Schlepplift 1220 m -   09:00 Uhr  16:00 Uhr 

Ski-/Snowbard-Pisten

  Name   Typ Länge Höhendifferenz Schwierigkeitsgrad Flutlicht Talabfahrt
Skipiste Nebelhorn-Gipfelhang  geschlossen Skipiste  550 m    schwer    NEIN 
Skipiste Nebelhorn-Gipfelskiweg  geschlossen Skipiste  600 m    mittel    NEIN 
Skipiste Gipfelmulde  geschlossen Skipiste  1300 m    leicht    NEIN 
Skipiste Lifttrasse  geschlossen Skipiste  900 m    mittel    NEIN 
Skipiste Pfannenhölzle  geschlossen Skipiste  900 m    mittel    NEIN 
Skipiste Sonngehren  geschlossen Skipiste  1750 m    schwer    NEIN 
Skipiste Talabfahrt-Seealpe  geschlossen Skipiste  2700 m    schwer    JA 
Beschreibung: Teilstück der Talabfahrt von der Station Höfatsblick bis zur Seealpe
Skipiste Talabfahrt Oberstdorf  geschlossen Skipiste  2700 m    mittel  keine Angabe ab 00:00 Uhr bis 00:00 Uhr   JA 
Beschreibung: Ab Station Seealpe ins Tal
Skipiste Seealp-Wintersportgelände  geschlossen Übungspiste  1100 m    leicht    NEIN 
Skipiste NTC-Wintererlebnispark  geschlossen Übungsgelände  400 m    leicht    NEIN 
Beschreibung: Auch für Nicht-Skifahrer: Beförderungsbänder, Tubingbahn, Snowfox, Snowcycle...
Weitere Info unter www.ntc-oberstdorf.de

Wanderwege

  Name   Nummer Typ Länge Geh-Zeit Schwierigkeit Höhendifferenz
Sommerwanderweg Panoramaweg an der Station Höfatsblick  geöffnet 1 Sommerwanderweg  600 m  00:15 Uhr  leicht 
Beschreibung: Über den sehr flach angelegten und gut ausgebauten Weg erreichen Sie nach kurzer Wegstrecke einen schönen Aussichtspunkt. Dieser Weg ist rollstuhl- und kinderwagengerecht ausgebaut.
Sommerwanderweg Gipfelstation - Station Höfatsblick  geöffnet 1a Sommerwanderweg  2500 m  01:00 Uhr  leicht  300 m
Beschreibung: Wanderweg zwischen dem Nebelhorngipfel und der Station Höfatsblick.
Sommerwanderweg Station Höfatsblick - Station Seealpe  geöffnet 1b Sommerwanderweg  4000 m  02:00 Uhr  leicht  650 m
Beschreibung: Der Weg führt über eine teilasphaltierte Straße, die teilweise sehr steil und anstrengend ist.
Sommerwanderweg Station Seealpe - Faltenbachtobel - Tal  geöffnet 1c Sommerwanderweg  2500 m  01:30 Uhr  mittel  450 m
Beschreibung: Der Weg durch den Faltenbachtobel ist dieses Jahr aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt.
Sommerwanderweg Rundwanderung: Station Höfatsblick - Pfannenhölzle - Koblat - Station Höfatsblick  geöffnet 2 Sommerwanderweg  3000 m  01:30 Uhr  leicht  200 m
Beschreibung: Sehr schöne und empfehlenswerte Wanderung mit herrlichem Ausblick auf den Hochvogel, die Allgäuer Berge und das Zugspitzmassiv.
Vielfältige Alpenflora, vom Enzian über Alpenrosen und Anemonen.
Sommerwanderweg Weg über den Südgrat: Gipfelstation - Station Höfatsblick  geöffnet 3 Sommerwanderweg  2000 m  01:00 Uhr  mittel 
Beschreibung: Für trittsichere und schwindelfreie Wanderer ist dies eine Variante, den Nebelhorngipfel zu "erklettern".
Sommerwanderweg Station Höfatsblick - Zeigersattel - zurück zur Station Höfatsblick  geöffnet 14 Sommerwanderweg  2000 m  01:00 Uhr  leicht 
Beschreibung: Winterwanderweg
Sommerwanderweg Station Höfatsblick - Zeigersattel - Hintere Seealpe - Seealpsee - zurück zur Station Höfatsblick  geöffnet 4a Sommerwanderweg  4000 m  04:00 Uhr  mittel  300 m
Beschreibung: Wanderer mit etwas mehr Kondition können zum Seealpsee absteigen. In den Sommermonaten besteht auf halber Strecke die Möglichkeit, auf der Alphütte "Hintere Seealpe" einzukehren.
Bei der Zeitplanung bitte den Rückweg zur Station mit einkalkulieren. Der Abstieg über den Gleitweg ins Oytal erfordert alpine Erfahrung und absolute Trittsicherheit.

{fett}Achtung:{fettende} Kein Abstieg unterhalb des Seealpsees - {fett}Höchste Absturzgefahr!{fettende}
Sommerwanderweg Station Seealpe - Talstation  geöffnet 5 Sommerwanderweg  3000 m  01:00 Uhr  leicht  450 m
Beschreibung: Abstieg von der Seealpe mit schönem Blick auf Oberstdorf und die umliegenden Berge.
Bei jeder Witterung möglich.

Asphaltierte Alpstraße
Winterwanderweg Höhenpanoramaweg  geöffnet 13 Winterwanderweg  1500 m  00:30 Uhr  leicht 
Beschreibung: Spazierengehen, Wandern - nicht nur zur Sommerzeit ein Vergnügen! An wunderschönen Wintertagen unter weiß-blauem Himmel, den knirschenden Schnee unter den Füßen spüren. Die im Winter 1,5 km lange geräumte und markierte Strecke beginnt an der Station Höfatsblick, die man sicher und bequem mit der Nebelhornbahn, {fett}der höchsten Kabinenbahn des Allgäus, {fettende}erreicht. Um ganz sicher zu gehen, kann man im Nebelhornshop einen Gleitschutz ebenso ausleihen wie Kindertragen, damit auch die Jüngsten Huckepack mitwandern können.

Im Sommer 600 m lang, bietet er einen faszinierenden 400-Gipfel-Blick. Der sanierte Weg ist für Familien mit Kinderwagen und für gehbehinderte Gäste - auch mit Rollstuhl - bestens geeignet.
Sommerwanderweg Uff d'r Alp  geöffnet 10 Sommerwanderweg  2000 m  01:00 Uhr  leicht 
Beschreibung: Mehrere Stationen entlang des schönen Rundwanderwegs informieren über Wissenswertes zur Alpwirtschaft und das Leben in den Bergen. Besonders mit Kindern ein schönes Erlebnis am Berg. Auch bei nicht so schönem Wetter empfehlenswert.

Sehr leicht, {fett}familienfreundlich{fettende}
Sommerwanderweg Abstieg Seealpsee - Oytalhaus - Oberstdorf  geschlossen 4c Sommerwanderweg  8000 m  04:00 Uhr  schwer 
Beschreibung: Achtung: Seewände unbedingt meiden.
Absturzgefahr!
Sommerwanderweg Gipfelstation - Engeratsgundsee - Station Höfatsblick  keine Angabe 6 Sommerwanderweg  11000 m  05:00 Uhr  leicht  400 m
Beschreibung: Von der Gipfelstation über die Sesselbahnstation Koblat zum Engeratsgundsee und dann zurück über Koblat oder Pfannenhölzle zur Station Höfatsblick.

{fett}Alternativ:{fettende}
Abstieg vom Engeratsgundsee zum Giebelhaus.
Vom Giebelhaus Rückfahrmöglichkeit mit dem Bus nach Hinterstein.
Sommerwanderweg Station Höfatsblick oder Gipfelstation (7a) - Geißfußsattel -   geschlossen 7 Sommerwanderweg  7000 m  06:00 Uhr  mittel 
Beschreibung: Abstieg über Gaisalpseen zur Gaisalpe. Oder alternativ: Aufstieg zum Niedereck über Roßbichl hinab zur Station Seealpe.
Die anspruchsvolle Variante führt von der Gipfelstation, die einfachere von der Station Höfatsblick zum Geißfußsattel.
Sommerwanderweg Station Höfatsblick - Zeigersattel - Großer und kleiner Seekopf - ...   geschlossen 8 Sommerwanderweg  10000 m  05:00 Uhr  mittel 
Beschreibung: vorbei am Schochen - Laufbacher Eck und zurück zur Station Höfatsblick.

{fett}Oder:{fettende}
Ab Laufbacher Eck über Himmeleck ins Oytal und zurück nach Oberstdorf (8 Std.).
Sommerwanderweg Hindelanger Klettersteig: Gipfelstation - Großer Daumen  geschlossen 9 Sommerwanderweg    05:00 Uhr  schwer 
Beschreibung: Nur für Kletterer mit entsprechender Ausrüstung und Erfahrung im Fels. Absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit ist erforderlich. Gehzeit: {fett}5 Stunden{fettende}.

Vom großen Daumen aus, {fett}weitere 2 Stunden{fettende} über das Plateau "Koblat" zur Nebelhornbahn-Station Höfatsblick.

TIPP: Ein zusätzlicher Abstieg ermöglicht eine zweistündige Klettersteig-Schnupperrunde. Geführte Touren möglich. Infos im Internet.

Einrichtungen

  Name   Typ Länge Meereshöhe Höhendifferenz Schwierigkeitsgrad Schneekanone
Halfpipe Super-Halfpipe  geschlossen Halfpipe  100 m  1900 m    schwer   
Beschreibung: Eine Superpipe mit den wettbewerbsfähigen Maßen von 100 Meter Länge, 17 Meter Breite und 5 Meter hohen Seitenwänden
Sehenswürdigkeit Nordwandsteig  geschlossen Sehenswürdigkeit        leicht  NEIN 
Rodelbahn Nr. 10 - Natur-Rodelbahn Seealpe-Talstation  geschlossen Rodelbahn  3000 m    340 m  leicht  NEIN 
Beschreibung: Rodelverleih an der Seealpe und beim NTC an der Nebelhorn-Talstation.
Funpark NTC FunPark Nebelhorn Seealpe  geöffnet Funpark    1280 m    leicht  NEIN 
Beschreibung: Jede Menge Funsportmöglichkeiten für Anfänger und Nichtskifahrer - leichtes und abwechslungsreiches Gelände mit Beförderungsbändern, Rutschen etc. Tickets und Info unter Tel. 08322/989601

Hütten

  Name   Typ Meereshöhe Öffnungszeiten
Hütte Marktrestaurant Station Höfatsblick  geöffnet Restaurant  1932 m 

Ruhetag: kein Ruhetag;

Beschreibung: SB-Restaurant mit großer Sonnenterrasse und kostenlosem Liegestuhlverleih. Barrierefrei erreichbar!
Hütte Panoramabar Gemsnest  geschlossen   1932 m 

Ruhetag: kein Ruhetag;

Beschreibung: Der Treffpunkt für Jung und Alt -die gläserne Panoramabar-
Hütte Gipfelrestaurant  geschlossen Restaurant  2224 m 

Ruhetag: kein Ruhetag;

Beschreibung: SB-Restaurant mit kleinerem Angebot an Speisen und Getränken. Sonnenterrasse, kostenlosem Liegestuhlverleih!
Hütte Edmund-Probst-Haus  geschlossen Übernachtungshütte  1932 m 

Ruhetag: kein Ruhetag;

Beschreibung: Hütte des DAV, Sektion Allgäu-Immenstadt.
Schlafplätze Zimmerlager: 54
Schlafplätze Matratzenlager: 54
Schlafplätze Notlager: 10
Tel. 08322/4795
Fax: 08322/8594
Hütte Gaststätte Seealpe  geschlossen Restaurant  1280 m 

Ruhetag: Mittwoch;

Beschreibung: Gutbürgerliche Küche, Sonnenterrasse.
Nur im Sommer Mittwochs Ruhetag (bei schlechter Witterung).
Tel. 08322/8682
Legende Hinweis
Geöffnet Geöffnet
Teilweise geöffnet Teilweise geöffnet
Geschlossen Geschlossen
Unbekannt Unbekannt
Lawinengefahr Lawinengefahr

Die Informationen wurden aktuell eingeholt und gelten bis auf Weiteres. Änderungen und Irrtum vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

zurück